Umweltpolitik

Umweltpolitik

Umweltschutz bedeutet für uns
• Gesetzliche Vorgaben stellen das Mindestmaß dar
• Reduzierung der Umweltauswirkungen durch KVP am Standort
• Minimierung umweltbezogener Risiken (Notfallplanung)
• Einsatz neuer Technologien wo immer es wirtschaftlich vertretbar ist
• Vermeidung, Trennung, Recycling und Verwertung von Abfällen

Eigentümer
Wir verpflichten uns zum Schutz der Umwelt im Rahmen einer nachhaltigen und verantwortungsvollen Unternehmensausrichtung.

Ziele sind
• die Vermeidung oder Reduzierung von Umweltbelastungen
• ein ressourcenschonender Umgang mit Materialien
• eine möglichst hohe Energieeffizienz in unseren Prozessen

Die Einwirkung unserer Unternehmenstätigkeit auf die Umwelt soll so gering als möglich gehalten werden.

Mitarbeiter
Um unsere Mitarbeiter im Umweltschutz zu unterstützen, werden ihnen durch ausreichende Informationen unsere U-Politik und Ziele verdeutlicht.

Lieferanten
Durch die Information und Einbeziehung unserer Lieferanten in unsere Umweltpolitik und Umweltziele streben wir eine Verbesserung unseres Umweltschutzes an.

Anrainer
Die Akzeptanz und ein gutes Nebeneinander mit den Anrainern.

Behörden
Mit den Behörden arbeiten wir aktiv zusammen um die Erfüllung der gültigen bindenden Verpflichtungen sicherzustellen.
Durch die Einbeziehung des UMS in das QMS betonen wir die Untrennbarkeit von Qualität und Umweltschutz