Nachhaltigkeit, Umwelt, Industrie

Jedes produzierende Unternehmen muss, sowohl aus eigenem Interesse als auch durch seine Verantwortung gegenüber Umwelt und Mitmenschen, den Anspruch haben, seine Produkte unter minimalem Ressourcen- und Zeitaufwand in der gewünschten Qualität zu erzeugen.

Die größten Herausforderungen in der Stahlindustrie liegen in der Sicherstellung einer ressourcen- und damit kosteneffizienten Produktion, um langfristig im internationalen Wettbewerb bestehen zu können. Dies umfasst sowohl den effizienten Einsatz von Rohstoffen und Energie, als auch die Gewährleistung einer konstruktiven und positiven Unternehmenskultur, um Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen langfristig ans Unternehmen zu binden.

„Ich habe in der Mürz gebadet.
Meine Tochter hat in der Mürz gebadet.
Ich will, dass meine Enkelkinder auch noch in der Mürz baden werden!“ 🌍
(Michael Handler, Umweltbeauftragter der Breitenfeld Edelstahl AG)

umweltschutz breitenfeld edelstahl