Unternehmen

7 Beiträge

Covid-19 Update (November 2020)

Covid-19 Update: Österreich im Lockdown – Breitenfeld produziert weiter Beginnend mit Dienstag, 17.11.2020 ergreift Österreich strenge Maßnahmen zur Bekämpfung der Covid-19 Pandemie. Strenge Gesundheitsmaßnahmen zum Schutz unserer Mitarbeiter werden auch weiterhin bei Breitenfeld Edelstahl umgesetzt um die Lieferkette in gewohnter Manier aufrecht zu erhalten. Breitenfeld produziert auch in dieser schwierigen Zeit ohne Einschränkungen weiter und liefert Ihnen den gewohnten Service! Breitenfeld Edelstahl – Der stabile und unabhängige Partner für die Zukunft Bleiben Sie gesund!

Schiene statt Straße

Schiene statt Straße

Obersteirische Betriebe setzen nun auf heimische Logistik-Zugkraft Schiene statt Straße: In der Obersteiermark verlagern die Vorzeigebetriebe Breitenfeld Edelstahl und CNC-Spezialist Heldeco sukzessive die Warenan- und Ablieferung von der Straße auf die nachhaltige Schiene. Bei einem Arbeitsbesuch der ÖBB Rail Cargo Group (RCG) wurden die ersten Weichen für das Vorhaben gestellt – und auch Technologiekooperationen wurden auf Schiene gebracht. Im kolossalen Industrieofen der Breitenfeld Edelstahl entsteht das Fundament für die Technologie von morgen: So werden insbesondere für den Energiesektor, den Werkzeug- und Maschinenbau sowie das Transportwesen und die Automotive-Industrie rund 130.000 Tonnen Qualitätsedelstahl produziert – und vor allem exportiert. Mehr als […]

COVID-19 Corona-Virus: Keine kritischen Probleme für die Lieferkette der Breitenfeld Edelstahl AG

Mit Bezug auf die aktuelle Verordnung der Bundesregierung betreffend Eindämmung des Corona-Virus folgende Stellungnahme bzw. Maßnahmen der Breitenfeld Edelstahl AG: Wir versichern unseren Kunden, dass die Produktions- und Lieferkette der Breitenfeld Edelstahl AG vollständig den Anforderungen der Regierung entspricht. Wir passen uns der neuen Situation an und versuchen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben den ununterbrochenen Service für unsere Kunden aufrecht zu erhalten. Wir haben mit sofortiger Wirkung alle anwendbaren und möglichen Aktivitäten eingeführt, um die Integrität und Kontinuität des Geschäfts zu gewährleisten. Darüber hinaus haben wir strenge Gesundheitsmaßnahmen durchgesetzt, die allen Mitarbeitern mitgeteilt wurden. Maßnahmen für externe Besucher ermöglichen den […]

Veränderung im Vorstand der Breitenfeld Edelstahl AG

Die vergangenen Monate seit dem Zusammenschluss der Breitenfeld Gruppe zur Breitenfeld Edelstahl AG waren ebenso intensiv wie erfolgreich. In den beiden Geschäftssegmenten Block- und Stabstahlbereich konnte der Umsatz sowohl wert- wie auch mengenmäßig deutlich gesteigert werden. Bedingt durch diese äußerst positive Entwicklung wurden zusätzliche Investitionen getätigt und der weitere Ausbau unseres Sonderstahlwerkes beschlossen. Diese Großinvestitionen betrugen mehr als 6 Mio. Euro und umfassen eine dritte Elektroschlackeumschmelzanlage mit der entsprechenden Infrastruktur wie Glühofen, Kippstuhl und Elektrodenanschweißanlage. Diese neuen Investitionen sichern den Industriestandort St. Barbara und damit verbunden die Arbeitsplätze für unsere Breitenfeld-Familie mit mehr als 300 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Dipl.-Ing. Dr. […]

77 Jahre Breitenfeld-Familie

Am 06.01.1942 wurde hier am Standort St. Barbara-Mitterdorf das „Eisenwerk Breitenfeld“ gegründet. Ohne den stahlharten Einsatz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wäre dieser erfolgreiche Weg nicht möglich gewesen! Wir freuen uns auf die nächsten 77 Jahre.

Klöppel der Pummerin im Stephansdom aus Breitenfeld-Stahl

Die Pummerin wird zu vielen festgelegten Anlässen geläutet darunter auch zum heutigen Jahreswechsel. Der neue Klöppel für die größte Glocke Österreichs im Stephansdom -DIE PUMMERIN- wurde 2011 aus Breitenfeld-Stahl gefertigt und läutet heute Abend den Jahreswechsel ein! Mit dem Klang der Pummerin wünschen wir allen einen wunderbaren Start ins neue Jahr! 🍾

Fusionierung der Breitenfeld Familie

Im Geschäftsjahr 2017/18 profitierte die Breitenfeld Edelstahl AG von einer sehr guten Marktlage. Durch strukturelle Änderungen wurden die Geschäftsprozesse verschlankt, um zusätzlich rascher und effizienter auf Marktänderungen zu reagieren. Im April 2018 wurden die Breitenfeld AG, die Schmiedetechnik Breitenfeld GmbH und die Sonderstahlwerk Breitenfeld GmbH rückwirkend mit 30.06.2017 in die Breitenfeld Edelstahl AG zusammen geführt. Der Zusammenschluss wurde aus mehreren Gründen durchgeführt. Marktseitig wird ein einheitlicher Marktauftritt unter der Marke „Breitenfeld Edelstahl“ für die gesamte Produktpalette erreicht und wir erzielen damit auch ein Zusammenwachsen der Breitenfeld Edelstahl Familie. Die Breitenfeld Edelstahl AG kann auf eine äußerst positive Geschäftsentwicklung im Geschäftsjahr […]