Monatliche Archive: Juli 2019

2 Beiträge

Veränderung im Vorstand der Breitenfeld Edelstahl AG

Die vergangenen Monate seit dem Zusammenschluss der Breitenfeld Gruppe zur Breitenfeld Edelstahl AG waren ebenso intensiv wie erfolgreich. In den beiden Geschäftssegmenten Block- und Stabstahlbereich konnte der Umsatz sowohl wert- wie auch mengenmäßig deutlich gesteigert werden. Bedingt durch diese äußerst positive Entwicklung wurden zusätzliche Investitionen getätigt und der weitere Ausbau unseres Sonderstahlwerkes beschlossen. Diese Großinvestitionen betrugen mehr als 6 Mio. Euro und umfassen eine dritte Elektroschlackeumschmelzanlage mit der entsprechenden Infrastruktur wie Glühofen, Kippstuhl und Elektrodenanschweißanlage. Diese neuen Investitionen sichern den Industriestandort St. Barbara und damit verbunden die Arbeitsplätze für unsere Breitenfeld-Familie mit mehr als 300 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Dipl.-Ing. Dr. […]

Nachhaltigkeit, Umwelt, Industrie

Jedes produzierende Unternehmen muss, sowohl aus eigenem Interesse als auch durch seine Verantwortung gegenüber Umwelt und Mitmenschen, den Anspruch haben, seine Produkte unter minimalem Ressourcen- und Zeitaufwand in der gewünschten Qualität zu erzeugen. Die größten Herausforderungen in der Stahlindustrie liegen in der Sicherstellung einer ressourcen- und damit kosteneffizienten Produktion, um langfristig im internationalen Wettbewerb bestehen zu können. Dies umfasst sowohl den effizienten Einsatz von Rohstoffen und Energie, als auch die Gewährleistung einer konstruktiven und positiven Unternehmenskultur, um Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen langfristig ans Unternehmen zu binden. „Ich habe in der Mürz gebadet.Meine Tochter hat in der Mürz gebadet.Ich will, dass meine […]